Mitgliederversammlung: Der HSV braucht Veränderung

Nach dem sportlich erfolgreichen Start in die Saison findet am kommenden Samstag die ordentliche Mitgliederversammlung des Hamburger Sport-Vereins e.V. im Volksparkstadion statt.

Wie bereits berichtet, haben zwei Mitstreiter unserer InitiativeAnträge zum Thema Rechtsform und Nachhaltigkeit eingereicht. Wir von UNSER HSV möchten hiermit um euren Zuspruchbitten, um diesen beiden Themen die längst überfällige Verbindlichkeit zu geben.

Des Weiteren wird auf der Versammlung über die Kandidaten für das neue Präsidium abgestimmt. Zur Wahl stehen Marcell Jansen als Präsident, Bernd Wehmeyer und Ralph Hartmann als Vizepräsident und Michael Papenfuß als Schatzmeister. Wir danken an dieser Stelle allen zugelassenen Kandidaten, sowie auch die durch den Beirat abgelehnten Kandidat*innen, für ihre Bereitschaft und wünschen für die Wahl viel Glück! Rund um die Wahl für das neue Präsidium erhoffen wir uns einen lebhaften Austausch und Diskussionen, bei denen es nicht um Personen, sondern um Inhalte geht. Im Vordergrund sollte stehen, welche Themen das neue Präsidium für sich beansprucht und welche Vision verfolgt werden soll.

Dass es im Fußball Veränderungen bedarf, denen auch der HSV sich nicht entziehen kann, wurde unlängst an vielen verschiedenen Stellen im HSV Kosmos thematisiert. Bei unserem letzten Statement im April, haben wir bereits Orientierungshilfen gegeben. Zudem möchten wir an dieser Stelle nochmal die Texte des Nordtribüne e.V. aus dem November und Dezember 2020 hervorheben (http://xn--nordtribne-hamburg-t6b.de/page/3/), denen wir uns vollumfänglich anschließen. Es braucht Mut zu Veränderungen. Unser HSV muss eine klare Haltung zu verschiedensten Themen einnehmen und ein sichtbares Wertegerüst entwickeln. Unser HSV steht für mehr als nur Sport. Unser HSV…

• steht für Diversität, Vielfalt und Inklusion

• verfolgt ein klares Wertegerüst

• agiert transparent, partizipativ und basisnah

• ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst

• wirtschaftet nachhaltig

• handelt ökologisch verantwortungsbewusst

Uns stehen intensive Monate bevor, in denen wir den Mut zu Veränderungen hervorbringen und die Weichen für eine neue Zukunft legen müssen. Zusammen mit allen Fans, Mitgliedern, Gremien, Ehrenamtlichen und Mitarbeiter*innen gilt es, zukunftsorientiert zu handeln und Lösungen zu suchen statt nur die Probleme zu beschreiben.

Der Fußball braucht Veränderung, beim HSV fangen wir an. Gemeinsam vorwärts.

 Initiative UNSER HSV im August 2021

%d Bloggern gefällt das: